Glasgeländerprofil LK112, verstellbares Glasscheibe

2,0 - 3,0kN/m

Das justierbare Profil LK112 ist für Anwendungen bei schwerer Belastung, z.B. in Einkaufszentren, Schulen und anderen öffentlichen Einrichtungen, konzipiert. Dieses Profil beinhaltet eine Verstellmöglichkeit, die das gerade Ausrichten von Glasscheiben nach dem Einbau ermöglicht. Die Glasscheibe kann, bei einer Höhe von einem Meter um 40 mm seitlich verstellt werden. Die Justiermöglichkeit des Profils beträgt maximal ca. 2,5 Grad!.

Eloxiertes Aluminium eignet sich auch hervorragend für Außenanwendungen, da es nicht rostet oder oxidiert.

Das Profil kann in allen RAL Classic-Farbtönen pulverbeschichtet werden. Das Profil wird durch den Boden oder seitlich befestigt. Das Glasgeländer wird mit stilvollen Steelpro-Handläufen vollendet, die oben auf der Geländerschiene oder an der Seite montiert werden.

Für die Glasstärken: 20,76-25,52 mm (10+10 und 12+12)

Stücklänge 6050 mm

Der Sperrkeil wird mit Steelpro-ML280-Verankerungsmaterial arretiert. Weitere Details finden Sie im Montagehandbuch.

Erfahren Sie mehr über einige abgeschlossene Projekte

Montageanleitung herunterladen
Glasgeländerprofil LK112
Seiten- und Bodenbefestigung
Möglichkeit der Verstellung von Glasscheiben
Für Außen- und Innenanwendungen
Geeignet für private Einrichtungen
Geeignet für öffentliche Einrichtungen
Pulverbeschichtet in RAL-Tönen
Stücklänge 6050 mm
Verwendete Glasstärken (min-max) 20,76-25,52 mm
Befestigungsanker M12
Abstand der Befestigungslöcher 300 mm
Lastklasse 2,0-3,0 kN/m
Max. Geländerhöhe 1200 mm

Um die Sicherheit zu gewährleisten, müssen die Profile entsprechend der Montageanleitung befestigt werden. Das verwendete Glas muss gehärtetes und laminiertes Sicherheitsglas sein. Sollte das Geländerglas zerbrechen, muss die Gefahr des Absturzes von Personen verhindert werden, weshalb die Glasscheiben untereinander immer durch Handläufe oder einem auf den Glasscheiben montierten Geländer miteinander verbunden werden müssen.